Sahelzone

Sahelzone смотреть последние обновления за сегодня на .

Die Sahelzone - Sahel - Desertifikation – Überweidung – Probleme und Chancen - Geographie

17479
339
21
00:07:30
23.03.2021

Die Sahelzone - Sahel - Desertifikation – Überweidung – Probleme und Chancen Videolink: 🤍

Die Sahelzone

10691
166
0
00:03:13
22.04.2020

Ein Erklärvideo über die Sitation der Sahelzone Created using mysimpleshow - Sign up at 🤍 and create your own simpleshow video for free

Desertifikation Sahel Zone

60981
714
103
00:06:13
17.12.2017

Fertig yaa amk

instabile Staaten in der Sahelzone Mit offenen Karten

5355
59
0
00:12:05
21.08.2020

Arte Doku ''instabile Staaten in der Sahelzone Mit offenen Karten''

Frankreich vs. Russland: Informationskrieg in der Sahelzone | ARTE Info Plus

123634
1714
829
00:13:11
18.09.2022

Je mehr der Konflikt in der Ukraine ins Stocken gerät, desto mehr versucht Russland, den Westen anderweitig zu destabilisieren. Vor allem in der Sahelzone führt Moskau einen gnadenlosen Informationskrieg gegen Frankreich. Söldner, Trolle, Briefkastenfirmen: Eine von Wladimir Putin bezahlte Schattenarmee ist hier am Werk. Ihre Aufgabe: den Westen verleumden, unglaubwürdig machen und dämonisieren, um ihre Weltanschauung zu fördern. #sahelzone #informationskrieg #russland Video auf Youtube verfügbar bis zum 18/09/2023 Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  🤍 Folgt uns in den sozialen Netzwerken: Facebook: 🤍 Twitter: 🤍 Instagram: 🤍

Die SAHELZONE: die DESOLATESTE Region der Welt? - VisualPolitik DE

38942
1580
142
00:18:42
28.06.2021

Der Sahel ist jener Landstreifen, der die Wüste Sahara von den großen afrikanischen Savannen trennt. Eine der ärmsten Regionen der Welt... und der perfekte Nährboden für radikale Gruppierungen. In kurzer Zeit ist die Sahelzone zu einem internationalen Sicherheits-Hotspot geworden. Und es gibt kein Land, das mehr an der Sicherheit der Sahelzone interessiert ist als Frankreich. Jahrzehntelang hielt Frankreich seine ehemaligen Kolonien unter Kontrolle - fast alle Länder in dieser Region. Deshalb schickt die französische Armee so viele Truppen zum Schutz der Sahelzone nach Afrika. Die Frage ist: Befriedet Frankreich wirklich die Sahelzone und warum ist diese Region so wichtig für Frankreich und für Europa? In diesem Video erfährst Du alle Zusammenhänge! Weitere Videos auf VisualPolitik DE: Frankreichs PROBLEM mit dem radikalen ISLAM 🤍 Warum ÄTHIOPIEN noch immer die HOFFNUNG AFRIKAS ist (trotz Bürgerkriegs) 🤍 Warum FRANKREICHS Rentensystem UNTRAGBAR ist 🤍 Warum LIBERIA die ZWEITGRÖSSTE Handelsflotte der Welt hat 🤍 Warum ist ANGOLA teurer als die SCHWEIZ? 🤍 Kapitel: 00:00 Intro 04:14 DAS DREIECK DES BÖSEN 09:13 DER LIBYSCHE KRIEG 12:46 DAS UNLÖSBARE PUZZLE *Nach einem Originalmakuskript von Katia Ovchinnikova

Desertifikation - Bodendegradation 3

200592
4000
134
00:04:01
29.10.2017

HOL DIR JETZT DIE SIMPLECLUB APP FÜR BESSERE NOTEN! 😎⤵️ 🤍 * (Über den Link bekommst du sogar 10% Rabatt auf simpleclub unlimited! 😇) *Werbung für unser eigenes Produkt 📱DAS BEKOMMST DU MIT DER APP: ▸ Alle Videos (auch für Deutsch, Englisch, Französisch, etc.) ▸ Passende Übungsaufgaben (+ originale Abiturprüfungen!) ▸ Fertige Zusammenfassungen ▸ Persönliche Lernpläne für jede Klausur ▸ Wir sagen dir, wie gut du vorbereitet bist! ✅ - 🍿FOLGE SIMPLECLUB FÜR FETTEN CONTENT! ▸ Instagram: 🤍 ▸ TikTok: 🤍 🎓 WAS IST SIMPLECLUB? simpleclub ist die coolste und beliebteste Lernapp für Schülerinnen und Schüler in Deutschland. Wir glauben, dass neue Lernmittel wie z.B. unsere App in Zukunft das klassische Schulbuch ersetzen müssen, sodass DU alles genau so lernen kannst, wie DU es brauchst. 💪🏽 Wir haben unsere App entwickelt, um dich mit interaktiven Übungsaufgaben, Zusammenfassungen, persönlichen Playlisten und noch vielem mehr perfekt auf alle Fächer vorzubereiten! Mit simpleclub sparst du dir Stress und Angst vor JEDER Prüfung und gehst gechillt durch deine Schulzeit. 🚀 Es ist Zeit, das beste aus dir rauszuholen! KLICKE JETZT HIER UND LEG DIREKT LOS: ➡️ 🤍 ⬅️* *Werbung für unser eigenes Produkt 📺 ALLE KANÄLE ▸ Mathe: 🤍 ▸ Biologie: 🤍 ▸ Physik: 🤍 ▸ Chemie: 🤍 ▸ Deutsch: 🤍 ▸ Englisch: 🤍 ▸ Latein: 🤍 ▸ Französisch: 🤍 ▸ Spanisch: 🤍 ▸ Geschichte: 🤍 ▸ Geographie: 🤍 ▸ Politik: 🤍 ▸ Informatik: 🤍 ▸ Wirtschaft: 🤍 ▸ Maschinenbau: 🤍 ▸ Motivations- und Lerntipps: 🤍 - » CREDITS Ein Konzept von Alexander Giesecke und Nicolai Schork Geschrieben von: Jonas Berkenheide Visuelle Konzeption: Moritz Barg Ton: Alexander Giesecke Schnitt: Christian Kissel » QUELLEN Von LordToran - Selbst erstellt auf Basis dieser Geodaten:, CC BY-SA 3.0, 🤍

Kriegsschauplatz Sahel - Die ganze Doku | Doku | HD

616
14
0
01:22:50
09.07.2022

2012 fiel der Norden Malis in die Hände bewaffneter dschihadistischer Gruppen. Eine von Frankreich geführte Operation befreite das besetzte Gebiet, doch die Ursachen für die Krise Malis liegen tiefer. Es ist vor allem die Geschichte eines Scheiterns: des durch korrupte Machenschaften zerrütteten malischen Staates, aber auch der internationalen Gemeinschaft, die ihn unterstützte. Die schlechten Nachrichten aus Mali reißen nicht ab. Seitdem Anfang Mai 2022 die Verteidigungsverträge mit Frankreich und seinen europäischen Partnern von der regierenden Junta gebrochen wurde, wird in Europa mehr denn je über die Truppenpräsenz in dem Krisenstaat diskutiert. Im Jahr 2012 fiel der Norden Malis in die Hände bewaffneter dschihadistischer Gruppen. Durch die von Frankreich geführte Operation "Serval" konnte das besetzte Gebiet befreit werden, doch die Ursachen für die Krise Malis liegen tiefer. Sie begann mit dem Vordringen algerischer Dschihadisten in das Land Anfang der 2000er Jahre. Ihre Anwesenheit beunruhigte die damalige malische Regierung nicht – sie wurden stillschweigend geduldet. Der durch korrupte Machenschaften zerrüttete Staat zerfiel zunehmend. Gleichzeitig begannen die bewaffneten dschihadistischen Gruppen im wenig kontrollierten Norden des Landes zu florieren. Das Land geriet zunehmend in Turbulenzen, doch die internationale Gemeinschaft betrachtete Mali lieber als Musterbeispiel der Demokratie in Afrika. Die westliche Intervention in Libyen erschütterte die Region zusätzlich. Bewaffnete Tuareg-Kämpfer kehrten von ihren Söldnerdiensten für Gaddafi nach Mali zurück. Eine Offensive, die von einer Allianz aus Tuareg-Rebellen und Dschihadisten geführt wurde, ließ den malischen Staat vollends zusammenbrechen. Trotz der französischen Militärpräsenz wurde der islamistische Terrorismus nicht ausgemerzt. Der radikale Islam ist weiterhin auf dem Vormarsch. Denn militärische Interventionen bieten keine ausreichende Antwort auf die Krise Malis. Es müssen politische Lösungsansätze gefunden werden. Die Vereinten Nationen, die mit über 11.000 Blauhelmen eine der größten Friedensmissionen entsandten, standen vor dieser Herausforderung. Vom Norden griff die Krise auf das übrige Mali über, auch die Wahl eines neuen Präsidenten vermochte sie nicht zu lösen. Es ist eine Geschichte des Scheiterns: einerseits des von Korruption zerrütteten malischen Staates, andererseits der internationalen Gemeinschaft, die ihn unterstützte. Ein Niedergang, der die internationalen Partner mit Frankreich an der Spitze dazu veranlasste, sich auf einen nicht enden wollenden Konflikt einzulassen, der mittlerweile auch auf die Nachbarländer in der Sahelzone übergegriffen hat. Nach über einem Jahrhundert der Kolonialisierung und 60 Jahren der Unabhängigkeit steht die Region vor einem tiefgreifenden Wandel. Werden die europäischen Truppen aus der Sackgasse, die an die Situation in Afghanistan erinnern mag, herauskommen? Und welche Rolle spielt Russland, der neue Partner der Putschisten in Bamako? Kriegsschauplatz Sahel - Die ganze Doku | Doku | HD

Gärten in der Halbwüste - Sahelzone leidet stark unter dem Klimawandel

55221
253
61
00:04:55
25.04.2013

nano Bericht vom Montag, 9. Mai 2011 Gärten in der Halbwüste - Sahelzone leidet stark unter dem Klimawandel In Burkina Faso engagieren sich Christen und Muslime gemeinsam für den Bau von Wasserreservoirs. So können Dörfer auch außerhalb der Regenzeit Landwirtschaft betreiben. Quelle: 🤍

Grüne Mauer: Afrikas Kampf gegen die Ausbreitung der Sahara

94209
2810
00:03:56
17.06.2020

Es ist ein gigantisches Projekt: Zwanzig afrikanische Staaten wollen einen Waldgürtel anlegen, einmal quer über den Kontinent. Eine große Grüne Mauer von Senegal im Westen bis Äthiopien und Dschibuti im Osten. Begonnen haben sie damit im Jahr 2007. Und auch wenn der Einsatz gegen verödete Böden mühsam ist: Heute, am Welttag für die Bekämpfung der Wüstenbildung und der Dürre, lassen sich durchaus Fortschritte ausmachen.

Das Wunder in der Wüste - Der neue Wald in der Sahel-Zone - Yacouba Sawadogo (Burkina Faso)

13148
175
6
00:07:08
06.07.2019

Das Wunder in der Wüste - Der neue Wald in der Sahel-Zone - Yacouba Sawadogo (Burkina Faso) (2013) Yacouba Sawadogo lebt in einer trockenen Gegend in Burkina Faso. Er hat viel herumexperimentiert un Methoden gefunden wie man auf der trockenen Erde wieder Pflanzen anbauen kann. Durch Wiederaufforstung und Erosionsschutz bekämpft er die Ausbreitung der Wüste.

Warum ist das Leben in der Sahelzone so schwer?

33492
248
40
00:02:58
28.09.2014

Mein Kanal: 🤍 Warum leben so viele Arten im tropischen Regenwald? : 🤍 Quellen: 🤍 🤍 🤍 🤍 🤍 🤍 🤍 🤍 🤍 🤍 🤍 🤍 Music by Vincent Lee: The Amadeus Effect 🤍

Der Klimaschock und seine Folgen - Niger Eine Lebensader vertrocknet

6319
00:42:50
17.09.2018

Fast unbemerkt von der Weltöffentlichkeit vollzieht sich in Afrika seit etwa 30 Jahren ein Umweltdrama, das beispielhaft die verheerenden Folgen der globalen Klimaerwärmung zeigt. Das immer häufigere Ausbleiben der sommerlichen Monsunregenfälle in den Ländern der westafrikanischen Sahelzone hat zu einer extremen Trockenheit geführt und das Leben der Menschen dort auf Dauer verändert. Die zunehmende Not lässt die traditionelle Arbeitsteilung unter den verschiedenen ethnischen Gruppen ins Wanken geraten: Die Bozo-Fischer züchten nun auch Vieh, und die Peulh, traditionell ein Stamm von Wanderhirten, gehen inzwischen auf Fischfang, weil ihre mageren Viehherden ihnen nicht mehr genügend Nahrung liefern. Zwischen den Stämmen ist es bereits zu schweren Auseinandersetzungen gekommen. Unter normalen Bedingungen stellt sich in dieser Region Afrikas von Juni bis September die Monsunregenzeit ein. Gewitterfronten ziehen über die Küstenländer hinweg und entladen sich im Juli und August über dem Tschad, Mauretanien, dem Niger und Mali. Kurzzeitig sammelt sich der Regen in sonst trockenen Wasserläufen, die jedoch nicht die größeren Flüsse erreichen. Diese Niederschläge sind für die dortige Pflanzenwelt umso wichtiger, da während des restlichen Jahres kein einziger Tropfen mehr fällt. Inzwischen haben die Wissenschaftler eine recht genaue Vorstellung davon, was den Monsun in Afrika seit mehr als 30 Jahren aus seinem natürlichen Rhythmus bringt. Die Folgen beschränken sich nicht auf Afrika. Durch die Erwärmung des Wassers im Golf von Guinea entstehen Tiefdruckwirbel, die anschließend den Atlantik überqueren und sich im Golf von Mexiko zu Hurrikans entwickeln.

Mit deutschen Kampfschwimmern in Afrika | Doku | NDR | 45 Min

1537265
21227
1449
00:44:09
23.05.2022

"Gretel" ist Kampfschwimmer. Im Niger soll seine Einheit Spezialkräfte ausbilden. Im umkämpften Grenzgebiet zu Mali. Hinweis: Weil einige von euch danach gefragt haben: Die Doku wurde zwischen August 2021 und Februar 2022 (Ausstrahlung) gedreht und geschnitten. Vor der Veröffentlichung hier ist sie vergangene Woche leicht aktualisiert worden. "Gretel" ist Kampfschwimmer, sein richtiger Name wird nie genannt, auch sein Gesicht wird nie ganz gezeigt werden. Er ist 30 Jahre alt, ein zurückhaltender, ungewöhnlich wacher Mann. Dass er BWL studiert hat, glaubt man sofort. Er kann aber auch anders. Er kann lautlos töten, aus Flugzeugen springen, aus U-Booten tauchen, er kann in allen Klimazonen kämpfen, Gegner ausspähen, Wunden verarzten. All das hat er in einer extrem harten Ausbildung gelernt, die im Jahr nur fünf bis sechs Soldaten überstehen. Jetzt wird es ernst. Er geht in den Einsatz nach Niger. Kampfschwimmer gegen Menschenhändler und Terroristen im Niger Seit 2016 schwappt eine Welle von Terroroangriffen von Mali über die kaum befestigte Grenze ins bitterarme Niger. Milizen des IS, von al-Qaida und Boko Haram überfallen fast täglich nigrische Dörfer und massakrieren die Zivilbevölkerung. Dazu ist Niger der Transitstaat auf der Fluchtroute aus dem südlichen Afrika an die Mittelmeerküste. Die Armee ist schwach und kann Menschenhändlern, Drogenschmugglern und Terroristen wenig entgegensetzen. Jetzt sollen Gretel und sein Trupp von Kampfschwimmern helfen. Deutsche Soldaten bilden nigrische Spezialkräfte aus Bei Tillia, etwa 70 Kilometer östlich der Grenze zu Mali, haben in brüllender Hitze die Kampfschwimmer ihr Lager aufgeschlagen. Hier bilden sie seit 2018 im Rahmen der EU-Trainingssmission "Gazelle" nigrische Spezialkräfte aus. Ziel ist, das krisengeschüttelte Land zu stabilisieren. Monatelang hat die deutsche Politik über die Einsätze in Mali und Niger debattiert. In Mali hat sich eine russlandfreundliche Militärjunta an die Macht geputscht. Die Sicherheitslage in der ganzen Region verschlimmert sich immer weiter. Doch jetzt ist klar: Die deutschen Elitekämpfer sollen in Niger bleiben. Das Filmteam hat für diese Reportage Kampfschwimmer über ein ganzes Jahr von der Vorbereitung bis in den Einsatz begleitet. Noch nie zuvor haben die Kampfschwimmer eine solche Nähe zugelassen. 🤍ndr.de/45Min #Kampfschwimmer #Niger #Terrorismus

Sahel - Hungersnot in der Sahelzone

552
1
0
00:00:21
03.07.2012

Das Leiden geht weiter. Mittlerweile sind 18 Millionen Menschen von der Hungersnot betroffen. Immer mehr Kinder sind schwer mangelernährt. Die Menschen im Sahel brauchen dringend Hilfe. Hilf jetzt: 🤍

Leben in der Sahelzone

8601
35
17
00:01:44
22.03.2017

Der Film zeigt das Leben der Viehnomaden und der Ackerbauern in der Sahelzone.

Desertifikation

7669
122
0
00:02:04
28.04.2020

Erklärvideo zum Thema Desertifikation. Created using mysimpleshow - Sign up at 🤍 and create your own simpleshow video for free Quelle Foto Dornsavanne (Creative Commons): 🤍

Sahel-Zone droht vierte Dürre in zehn Jahren

6799
18
00:03:31
08.05.2012

Zehn Millionen Menschen in Afrika sind derzeit von Dürre bedroht. Verschärft wird die Lage durch Wanderungsbewegungen. Aus Libyen etwa kehren etliche Gastarbeiter nach Mali heim. Von Roland Brockmann Quelle: Welthungerhilfe/Roland Brockmann

Why extremist militias are on the rise in the West African Sahel | DW News

76778
1297
290
00:19:05
06.07.2020

The West Sahel is becoming Africa's hotbed of terrorism. The Sahel is dry, hot and vast, so it's difficult to govern. That provides room for criminals who've trafficked people, weapons and drugs for years. People are being displaced in the Sahel, by the thousands every single day. They're running away from violence perpetrated by extremist groups. Last year more than 700,00 people fled their homes. Among the perpetrators of the violence are islamist militant groups like Boko Haram, ISGS and JNIM, which are known to massacre communities and raze entire villages. These groups have become a constant threat and now control large parts of the region. Armed militias are gaining ground, despite massive military interventions.These groups have resources and man power. Mali has been most affected by the crisis and it's the country where it all began. In 2012 seperatists and groups linked to al-qaeda took over the northern part of the country. Military efforts to flush them out were unsuccessful. And now barely a decade later, armed groups are popping up in other parts of Mali. To date, much of the conflict has been between the country's two dominant ethnic groups, the muslim Fulani and the Dogon. Subscribe: 🤍 For more news go to: 🤍 Follow DW on social media: ►Facebook: 🤍 ►Twitter: 🤍 ►Instagram: 🤍 Für Videos in deutscher Sprache besuchen Sie: 🤍 #WestSahel #Terrorism #BokoHaram

Klimawandel in der Sahelzone

3817
19
1
00:02:49
22.04.2011

Mali: Kann man der Armee vertrauen? | ARTE Reportage

93289
1653
303
00:24:26
08.12.2020

Als die jungen Offiziere der malischen Armee, in der Nacht vom 18. auf den 19. August, den im Volk unpopulären Präsidenten Ibrahim Boubacar Keïta, sieben Jahre nach seinem Amtsantritt stürzten, war das für manchen Malier ein Anlass, auf eine Wende zu hoffen, auf einen Übergang zu einer Demokratie.  Allerdings sind die Verhältnisse in Mali zerrüttet: Der öffentliche Dienst dient weniger den Bürgern, als der Bereicherung korrupter Amtsträger, feindliche Ethnien bekriegen sich, und Dschihadisten terrorisieren das Land. Die Armee hat nur wenige Erfolge gegen den islamistischen Terror vorzuweisen: Seit einigen Monaten wird sie immer wieder von Terrorkommandos angegriffen, die dabei schon dutzende Soldaten töteten. Der Armee fehlen Waffen, Munition und Fahrzeuge im Kampf gegen den Terror – auch deswegen, weil korrupte Kommandeure sich daran bereichern, zu Lasten der kämpfenden Truppe. Einige Soldaten wagen es, die Dinge beim Namen zu nennen, aber damit riskieren sie ihr Leben. Vertrauen haben in Armee und Staat, das wäre schön, in Mali… Video auf YouTube verfügbar bis zum 13/11/2023 Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  🤍 Folgt uns in den sozialen Netzwerken: Facebook: 🤍 Twitter: 🤍 Instagram: 🤍

Brennpunkt Sahel: So läuft der Bundeswehreinsatz "Gazelle" im Niger

19418
191
6
00:04:12
04.04.2020

Die Bundeswehr betreibt in der nigrischen Haupstadt Niamey einen Luftwaffenstützpunkt zur Versorung der Stabilisierungsmission im benachbarten Mali. Gleichzeitig bilden Kampschwimmer der Marine im Rahmen der Mission "Gazelle" nigrische Spezialkräfte aus. Christoph Reisinger, Chefredakteur der Stuttgarter Nachrichten, hatte Anfang Mai die Gelegenheit den Generalinspekteur der Bundeswehr, Eberhard Zorn, nach Mali und Niger zu begleiten. Ihr wollt nichts verpassen? Abonniert unseren YouTube Channel 🤍 ▬ Social Media ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ► Besucht uns auf Facebook: Stuttgarter Zeitung: 🤍 Stuttgarter Nachrichten: 🤍 ► Folgt uns auf Instagram: Stuttgarter Zeitung: 🤍 Stuttgarter Nachrichten: 🤍 ► Wir sind auch auf Twitter: Stuttgarter Zeitung: 🤍 Stuttgarter Nachrichten: 🤍 ▬ Über diesen Kanal ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ Mit unseren Videos bringen wir euch Stuttgart, die Region und Baden-Württemberg näher und versorgen euch mit aktuellen Nachrichten, spannenden Geschichten, Reportagen und Interviews. 🤍 🤍 Ihr habt Themenvorschläge für uns? Schreibt uns in die Kommentare.

Sierra Leone: Gescheiterte Entwicklungshilfe | Panorama - die Reporter | NDR

99344
1020
00:30:35
07.06.2016

Abass Kamara will Näheres über ein Entwicklungsprojekt erfahren, das unter anderem von der DEG finanziert wurde. Die DEG ist eine Tochter der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Doch das Projekt, aus Zuckerrohr Biomasse zu gewinnen, scheitert. Die Versprechungen des Energiekonzers Addax Energy werden nicht gehalten. Das Ergebnis: Die Bauern dürfen ihr Land nicht mehr betreten, die Armut wird größer. Panorama - die Reporter über Landnahmen im westafrikanischen Sierra Leone. 🤍 🤍 🤍

Sahelzone Diashow

1887
4
1
00:04:31
13.02.2014

Le Sahel : zone hydro-climatique sensible

802
3
0
01:25:59
09.04.2021

Éric Veyssy, médiateur scientifique et culturel « Fleuves, Eau, Climat », Terre & Océan Avec les participations de Gil Mahé, directeur de recherche IRD, Jean Noël Diouf, lycée de Gandiol (Sénégal) et Diene Sene, école de Felir (Sénégal) Dans le cadre du projet ODDyssée " Irrégularités climatiques : contribuer à les mettre en lumière, à les atténuer et à s’y adapter " Des embouchures des fleuves sénégalais au marais du Sudd (Sud Soudan) en passant par le lac Tchad et le delta intérieur du fleuve Niger, le Sahel est une zone de transitions hydro-climatique, écologique, et humaine. Depuis toujours carrefour de civilisations, cet « entre-deux-mondes » est mobile. La nature et les populations y sont soumises à des variations et des aléas plus sévères qu’ailleurs. Les cultures ancestrales s’y sont adaptées aussi bien que possible par le nomadisme ou le semi-nomadisme au gré des ressources hydriques et alimentaires. Mais depuis une cinquantaine d’années, à l’intérieur de cette large frontière avancée du réchauffement climatique, les populations doivent faire face aux plus amples irrégularités hydro-climatiques et à des projets de développement qui déstabilisent leurs modes de vie traditionnels.

FWU - Die Sahelzone: Klimafluch und Klimaflucht - Trailer

648
4
0
00:00:58
01.12.2020

Die Menschen in der Sahelzone am Südrand der Sahara müssen jedes Jahr aufs Neue bangen, ob und wann die Regenzeit kommt oder die Dürre bleibt - davon hängt ihr Überleben in dieser Übergangszone zwischen Dornsavanne und Wüste ab. Viele Bewohner verlieren durch die Trockenheit ihre Existenz, werden zu „Klimaflüchtlingen“ und machen sich auf den Weg in niederschlagsreichere Gebiete oder sogar nach Europa, um sich dort eine neue Existenz aufzubauen. 🤍 🤍

UN-Konferenz zur Bekämpfung von Wüstenbildung

18928
354
63
00:07:50
13.09.2019

Heute endete die UN-Konferenz zur Wüstenbildung in Indien. Rund 35 Prozent der weltweiten Erdoberfläche sind Wüstengebiete, die Wüste wächst jedes Jahr um die Größe Irlands. Die Desertifikation ist nicht nur klimatisch bedingt, sondern hat auch gesellschaftliche Ursachen. Alle Kontinente sind betroffen. In Europa schreitet die Wüstenbildung vor allem in Spanien, Portugal und Griechenland voran.

Hungerkrise in der Sahelzone

1672
0
0
00:01:48
16.02.2012

Zum dritten Mal innerhalb von zehn Jahren sind Millionen von Menschen in der Sahelzone aufgrund von Dürre vom Hunger bedroht. Infos hier: 🤍

Tansania: Serengeti, Sansibar und Kilimanjaro

1404241
4567
170
01:38:45
05.10.2018

Abonniert hier unseren Channel: 🤍 Besucht uns in unserem Shop: 🤍 Und liked uns bei Facebook: 🤍 TANSANIA Serengeti, Sansibar und Kilimanjaro Schneebedeckte Vulkangipfel überragen weite Savannen, durch die Zebraherden und Löwenrudel ziehen. Sattgrüne Regenwälder wechseln mit farbenfrohen Dörfern. Afrikanische Lebensfreude trifft auf arabische Gastfreundschaft. Tansanias Sprachen und Kulturen sind so vielfältig wie die Menschen des Landes im Osten Afrikas. Der „Nothern Circuit“ ist die beliebteste Safariroute, Arusha der Ausgangspunkt zu Touren in den Tarangire-Nationalpark und zum Lake Manyara. Der Ngorongoro Krater und die Serengeti sind weltweit einzigartige Ökosysteme. Weitere Stationen: Die Nationalparks von Katavi und Mahale. Entlang der Küste verzaubert das orientalische Flair der Swahili Kultur. Die Gewürzinsel Sansibar mit der historischen Stonetown und die kleine Insel Mafia erwarten Besucher mit weißen Stränden und türkisblauem Meer. Das „weiße Dach Afrikas“ zieht Trekker aus aller Welt an. Die Besteigung des Mount Meru dient der Akklimatisierung, bevor anschließend mit dem Uhuru Peak der Gipfel des Kilimanjaro auf der Rongai Route erreicht wird. Ein Film von Uta Bodenstein und Eberhard Weckerle

Bundeswehr raus aus der Sahelzone!

985
78
4
00:03:17
11.05.2022

11.05.2022 - Ali Al-Dailami: Die Probleme in der Sahelregion wie Armut, Hunger und Perspektivlosigkeit sind militärisch nicht zu lösen. Die ständige Einmischung von außen hat islamistische Terrorgruppen nicht geschwächt, sondern eher gestärkt. Die Ausbildungsmission der Bundeswehr in Mali ist endgültig gescheitert und das Scheitern droht sich nun im benachbarten Niger fortzusetzen. Abzug der Bundeswehr aus der Sahelzone jetzt!

Klimaschwindel, Klimawandel selber machen in der Sahelzone

18878
59
34
00:02:50
24.04.2009

Manchmal kommt es anders, als man denkt. Bitte besucht auch meinen Account für mehr Informationen 🤍 Bericht vom 23.04.2009

Zinder | Doku HD | ARTE

656503
5578
1233
01:22:30
03.06.2022

Zinder in Niger ist ein Transitort inmitten der Sahelzone. Kara-Kara ist ein Randbezirk der ehemaligen Hauptstadt und ein sozialer Brennpunkt. Hier jagen Jugendbanden der Bevölkerung Angst und Schrecken ein. Manche dieser jungen Leute werden kriminell, landen im Gefängnis oder sterben früh, während sich andere bemühen, ihrem Leben eine neue Richtung zu geben. Zinder ist eine altehrwürdige, windgepeitschte Stadt in Niger und ein Transitort inmitten der Sahelzone. Der Randbezirk Kara-Kara war früher das Viertel der Leprakranken und Ausgestoßenen und ist auch heute noch ein sozialer Brennpunkt. Die meisten Kinder hier erscheinen nicht im Melderegister und bekommen keinerlei Erziehung. Sie schließen sich zu Jugendbanden zusammen, die als „Palais“ bezeichnet werden und der Bevölkerung Angst und Schrecken einjagen. Sie kleiden und geben sich wie afroamerikanische Gangsterbosse aus dem Ghetto: dicke Goldketten, T-Shirts mit aufgedruckten Hollywoodstars, verwaschene, hochgekrempelte Jeans, dazu der entsprechende Gang und spektakuläre, manchmal tragische Taten, die das Klima der Angst in Zinder anheizen. Diese Kids sind tickende Zeitbomben. Unter den Jugendlichen in Zinder faszinieren Macht und Gewalt den Geist und formen den Körper. Die Gangmitglieder saugen beides gierig auf, in Filmen oder Boko-Haram-Videos, die ständig auf ihren Handyscreens laufen. Manche stemmen Gewichte oder machen Kampfsport; andere sitzen zusammen, trinken Tee, hören Musik und geben sich als Geopolitikerinnen und -politiker der Sahelzone. Wie können die „Palais“ dem Elend entkommen? Siniya, Chef der Hitler-Gang, will eine Sicherheitsfirma gründen, um seinen Kumpels Arbeit zu verschaffen. Seinen Freunden gegenüber zeigt er sich solidarisch, sein Alltag ist geprägt von Improvisation. Bawo steht zu den Verbrechen, die er in der Vergangenheit begangen hat. Tag und Nacht ist er auf Tour mit seinem Motorrad-Taxi. Er hofft, es wieder gutmachen zu können, indem er den Kids und Frauen im Rotlichtviertel Tudun James hilft. Ramsess ist Schmugglerin und setzt Tag für Tag ihr Leben aufs Spiel. Sie transportiert raffiniertes Erdöl über die nigerianische Grenze; Benzin, das ansonsten sofort exportiert und einem Großteil der Bevölkerung somit unzugänglich gemacht wird. Die preisgekrönte Dokumentation der selbst aus Zinder stammenden Regisseurin Aïcha Macky gewährt eindringliche Einblicke in die Welt der „Palais“. Dokumentarfilm von Aïcha Macky (Frankreich/Deutschland/Niger 2021, 83 Min) #zinder #niger #doku Video auf YouTube verfügbar bis zum 22/06/2022 Abonniert den Youtube-Kanal von ARTE:  🤍 Folgt uns in den sozialen Netzwerken: Facebook: 🤍 Twitter: 🤍 Instagram: 🤍

Die Sahelzone Referat- Raumanalyse

6068
72
00:06:34
15.03.2016

Hey, wir haben einen kleinen Film über die Sahelzone gemacht. Wir würden uns über ein Feedback freuen, unser Geographielehrer ist sich außerdem nicht sicher, welche Note er uns geben möchte, was denkt ihr darüber, eher die 1 oder die 2?

Mali: Ein Bürgermeister kämpft gegen die Wüste | Global Ideas

13103
210
18
00:06:12
02.12.2019

Abdoulaye Coulibaly ist Bürgermeister der Gemeinde Fana in Mali und er ist ein Klimawandel-Experte. Der Bürgermeister will seine Gemeinde auf den Klimawandel vorbereiten. Das ist auch eine Frage von Krieg und Frieden in dem krisengeschüttelten Land. DW Deutsch Abonnieren: 🤍 Mehr Nachrichten unter: 🤍 DW in den Sozialen Medien: ►Facebook: 🤍 ►Twitter: 🤍 ►Instagram: 🤍 #Mali #Desertifikation #GlobalIdeas

Sahelzone

8604
23
15
00:10:39
29.04.2016

Vielen Dank für Ihre Unterstützung: 🤍 Sahelzone Die Sahelzone, die teils auch nur Sahel genannt wird, ist die in Afrika liegende langgestreckte semiaride Übergangszone vom eigentlichen, sich nördlich anschließenden Wüstengebiet der Sahara bis zur Trocken- bzw.Feuchtsavanne im Süden.In diesem Gebiet gibt es in Abständen von meist nur wenigen Jahren schwerwiegende Dürren, die zu Hungersnöten führen.Im Jahr 2007 kam es hingegen zu Überschwemmungen in weiten Teilen der Sahelzone, die Millionen Menschen obdachlos machten. Bild-Copyright-Informationen Urheber Info: Pechristener Sahel Map: King Blank_Map-Africa.svg: Andreas 06, Revolus, Fallschirmjäger , Ninjatacoshell Lizenz Link: 🤍 Lizenz: Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 (CC-BY-SA-3.0) Urheber: Ninjatacoshell (//commons.wikimedia.org/wiki/User:Ninjatacoshell) Fallschirmjäger (//commons.wikimedia.org/wiki/User:Fallschirmj%C3%A4ger) Revolus (//commons.wikimedia.org/wiki/User:Revolus) Andreas 06 (//commons.wikimedia.org/w/index.php?title=User:Andreas_06&action=edit&redlink=1) King (//commons.wikimedia.org/w/index.php?title=User:King&action=edit&redlink=1) Pechristener (//commons.wikimedia.org/wiki/User:Pechristener) ✪Video ist an blinde Nutzer gerichtet ✪Text verfügbar unter der Lizens CC-BY-SA ✪Bild Quelle im Video 🤍

Die Große Grüne Mauer für den Klimaschutz I ttt

2344
40
4
00:06:51
01.04.2022

Mehr: 🤍 Die Große Grüne Mauer: ein gigantisches Menschheitsprojekt zwischen Klimaschutz und Landart. Zugleich Afrikas Vorzeigeprojekt, um die Folgen des Klimawandels zu bekämpfen. Was ist eigentlich aus dem groß angekündigten Projekt geworden?

Назад
Что ищут прямо сейчас на
Sahelzone спирея salem 王翼 baloo Bhajan Of Daya Sharma uzbek humour dr zakir naik bangla 텃밭 депутат 夕日 姨太 High Hopes Елена Серикова. траты в германии 杂谈 power key andy c 절벽